zu dem Pics
Boulder Area
Clips
logo palatinum

Die palatinum DVD ist da!

palatinum DVD Box

Vollgepackt mit 94 Minuten Videomaterial aus dem Land der Leberknödel und der leuchtend roten Sandsteinfelsen.

  • palatinum - der film
    Der Klassiker. 2001-2002 von Alex Wenner und Kai Richelsen in der Pfalz produziert und mit nervenzerreißenden Fallschirmclips von Skydive-Kameramann Stefan Oberländer angereichert.

    Die Geschichte des Sportkletterns in der Pfalz von den Pionieren Wolfgang Güllich und Thomas Nöltner über Psychotourenspezialist Rainer Scharfenberger bis zu den Stars der heutigen Szene.

    Der zweite Teil von palatinum begleitet eine Gruppe von Blockfetischisten auf der Suche nach dem perfekten Boulderproblem.
  • step 2
    Der komplett neue 19-Minüter von Wojtek Gumula, der extra in die Pfalz zog, um einen Film übers Bouldern zu machen.
    Lutz Limburg am Schlichter, fb.8a+, einem seiner neuesten Projekte am Pfälzer Sandsein.
    Shootingstar Julius Westphal beim Warming Up und in seinem neuen fb.8b Geheimprojekt.
    ...und das Treffen der Generationen
    mit Lutz Limburg , Alex Wenner und
    Laurenzo Saccomani, dem 61-jährigen
    Erschließer des mystischen
    Bouldermekkas "Laurenzo Boulderfels"
    im Elsass.
  • palatinum PREVIEW
    Der High Speed Trailer zum palatinum Film!
    Die Pfälzer Kletter- und Bouldergeschichte auf 16 Minuten eingedampft.
    16 Minuten feuchete Hände!
palatinum DVD Trailer
Format: wmv Größe: 2,2 MB
Der Trailer der palatinum DVD
Produktion: Wojtek Gumula
Lutz im Schlichter
Format: wmv Größe: 3,3 MB
Lutz Limburg in "Der Schlichter, fb.8a+"
Kamera: Wojtek Gumula

www.bergsteigen.at

bergsteigen.at

  • Sehr guter Film über das Routenklettern und Bouldern in der Pfalz, in dem sowohl die Geschichte des Gebietes als auch die neuen Topspots behandelt werden. Wenn man sich die DVD - in der sich alles um die "roten Felsen" dreht - anschaut, bekommt man neben den feuchten Händen direkt Lust dort mal vorbei zu schauen.
    Das Duo Alex Wenner und Kai Richelsen hat hier ganze Arbeit geleistet! Neben Klettern und Bouldern wird man auch mit neuen Adrenalinspielen konfrontiert, dem Basejumpen. Sei es nun vom Schornstein einer Fabrik oder von den Klippen im Sacratal, dieser Kick passt perfekt und die Jungs kommen - zum Glück - alle heil unten an.
    Bouldern wird im Film wie folgt beschrieben: "Da springt man, schnappt und schreit, es tut einem alles weh aber es macht trotzdem tierisch Spaß" Und genau das kommt auch im Film wirklich sehr gut rüber - also den Chalkbag gleich neben das Sofa stellen.

Klettern 05/04

Klettern Magazin

  • Sehr guter Film über das Routenklettern und Bouldern in der Pfalz, in dem sowohl die Geschichte des Gebietes als auch die neuen Topspots behandelt werden.

    Wenn man sich die DVD - in der sich alles um die "roten Felsen" dreht - anschaut, bekommt man neben den feuchten Händen direkt Lust dort mal vorbei zu schauen.
    Das Duo Alex Wenner und Kai Richelsen hat hier ganze Arbeit geleistet! Neben Klettern und Bouldern wird man auch mit neuen Adrenalinspielen konfrontiert, dem Basejumpen. Sei es nun vom Schornstein einer Fabrik oder von den Klippen im Sacratal, dieser Kick passt perfekt und die Jungs kommen - zum Glück - alle heil unten an.
    Bouldern wird im Film wie folgt beschrieben: "Da springt man, schnappt und schreit, es tut einem alles weh aber es macht trotzdem tierisch Spaß" Und genau das kommt auch im Film wirklich sehr gut rüber - also den Chalkbag gleich neben das Sofa stellen.

Die DVD gibt's im palatinum.info Webshop